Datenschutzerklärung

Wer wir sind

Diese Datenschutzerklärung gilt für die DIMB IG Rems-Murr (dimb-ig-remsmurr.de), verantwortlich vertreten durch den Sprecher Patrick Ortwein, Sudetenstr. 48, 70736 Fellbach, erreichbar über: info@dimb-ig-remsmurr.de

Als Webseitenbetreiber nehmen wir den Schutz aller persönlichen Daten sehr ernst. Alle personenbezogenen Informationen werden vertraulich und gemäß den gesetzlichen Vorschriften behandelt, wie in dieser Datenschutzerklärung erläutert. Grundsätzlich:

  • Wir fragen bei Dir nur nach den Daten, die unbedingt notwendig sind – so wenig wie möglich, so viel wie nötig ist dabei unser Grundsatz.
  • Daten, die wir bei Dir erheben, speichern wir nur so lange wie begründet notwendig – beispielsweise solange du unseren Newsletter beziehst oder bis die Veranstaltung, für die du dich angemeldet ist, vorüber ist. Bitte beachte dabei, dass wir beispielsweise bei stattfindendem Zahlungsverkehr die gesetzlichen Fristen einhalten müssen.
  • Transparenz ist für uns wichtig: Wir stellen genau dar, welche Daten wir für welche Zwecke sammeln und verarbeiten. Wenn du Fragen dazu hast – wende dich gerne an uns unter der angegebenen Kontaktadresse.

Unserer Webseite kann selbstverständlich genutzt werden, ohne dass Du persönliche Daten angeben musst. Wenn jedoch zu irgendeinem Zeitpunkt persönliche Daten wie z.B. Name, Adresse oder E-Mail abgefragt werden, wird dies auf freiwilliger Basis geschehen. Niemals werden von uns erhobene Daten ohne Dein ausdrückliches Einverständnis an Dritte weitergegeben.

Datenübertragung im Internet, wie zum Beispiel über E-Mail, kann immer Sicherheitslücken aufweisen. Der komplette Schutz der Daten ist im Internet nicht möglich. Zur größtmöglichen Sicherheit verwenden wir auf unseren Websiten SSL-Verschlüsselung, was einen Zugriff auf deine Daten auf dem Übertragungsweg nach heutigem Stand der Technik nahezu unmöglich macht.

Welche Personenzentrierten Daten wir sammeln und warum wir sie sammeln

Kommentare

Wenn Besucher Kommentare auf der Website schreiben, sammeln wir die Daten, die im Kommentar-Formular angezeigt werden, außerdem die IP-Adresse des Besuchers und den User-Agent-String (damit wird der Browser identifiziert), um die Erkennung von Spam zu unterstützen.

Aus deiner E-Mail-Adresse kann eine anonymisierte Zeichenfolge erstellt (auch Hash genannt) und dem Gravatar-Dienst übergeben werden, um zu prüfen, ob du diesen benutzt. Die Datenschutzerklärung des Gravatar-Dienstes findest du hier: https://automattic.com/privacy/. Nachdem dein Kommentar freigegeben wurde, ist dein Profilbild öffentlich im Kontext deines Kommentars sichtbar.

Wir speichern Kommentare und die damit verbundenen Daten (siehe oben) bis entweder der kommentierte Inhalt vollständig gelöscht wurde oder wir aus rechtlichen Gründen den Kommentar entfernen mussten.

Die Speicherung der Kommentare erfolgt auf Grundlage Deiner Einwilligung, die Du jederzeit widerrufen kannst. Schreibe uns dazu einfach eine formlose Email. Die Rechtmäßigkeit der bereits erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

Medien

Wenn du ein registrierter Benutzer bist und Fotos auf diese Website lädst, solltest du vermeiden, Fotos mit einem EXIF-GPS-Standort hochzuladen. Besucher dieser Website könnten Fotos, die auf dieser Website gespeichert sind, herunterladen und deren Standort-Informationen extrahieren.

Bitte prüfe vor dem Upload von Inhalten, ob diese urheberrechtlich geschützt sind, die Persönlichkeitsrechte Dritter verletzen oder aus anderen – rechtlichen – Gründen nicht dargestellt werden dürften. Bei Bildern, die Dritte darstellen, frage diese stets um deren Einverständnis bezüglich der Veröffentlichung des Bildmaterials. Wir behalten uns die Löschung von Inhalten und ggf. die Einleitung rechtlicher Schritte vor.

Kontaktformulare

Wenn wir Formulare verwenden, in denen persönliche Daten zum Zweck der Kontaktaufnahme eingegeben werden können, so erfolgt der Versand dieser Daten an uns grundsätzlich über eine verschlüsselte (SSL-)Verbindung. Bitte beachtet, dass auch bei Einhaltung des Stands der Technik eine hundertprozentige Sicherheit nicht gewährleistet werden kann.

In ein Kontaktformular eingegebene persönliche Daten werden nur für den Zweck der Bearbeitung deiner Anfrage verwendet und im Anschluss daran gelöscht – es sei denn, du wünscht eine Speicherung deiner Daten ausdrücklich. Bitte beachte, dass Daten, die du zur Zahlungsabwicklung oder für die Teilnahme an Veranstaltungen ggf. den gesetzlichen Aufbewahrungsfristen unterliegen und erst nach deren Ablauf gelöscht werden können.

Cookies

Wenn du einen Kommentar auf unserer Website schreibst, kann das eine Einwilligung sein, deinen Namen, E-Mail-Adresse und Website in Cookies zu speichern. Dies ist eine Komfortfunktion, damit du nicht, wenn du einen weiteren Kommentar schreibst, all diese Daten erneut eingeben musst. Diese Cookies werden ein Jahr lang gespeichert.

Falls du ein Konto hast und dich auf dieser Website anmeldest, werden wir ein temporäres Cookie setzen, um festzustellen, ob dein Browser Cookies akzeptiert. Dieses Cookie enthält keine personenbezogenen Daten und wird verworfen, wenn du deinen Browser schließt.

Wenn du dich anmeldest, werden wir einige Cookies einrichten, um deine Anmeldeinformationen und Anzeigeoptionen zu speichern. Anmelde-Cookies verfallen nach zwei Tagen und Cookies für die Anzeigeoptionen nach einem Jahr. Falls du bei der Anmeldung „Angemeldet bleiben“ auswählst, wird deine Anmeldung zwei Wochen lang aufrechterhalten. Mit der Abmeldung aus deinem Konto werden die Anmelde-Cookies gelöscht.

Wenn du einen Artikel bearbeitest oder veröffentlichst, wird ein zusätzlicher Cookie in deinem Browser gespeichert. Dieser Cookie enthält keine personenbezogenen Daten und verweist nur auf die Beitrags-ID des Artikels, den du gerade bearbeitet hast. Der Cookie verfällt nach einem Tag.

Eingebettete Inhalte von anderen Websites

Beiträge auf dieser Website können eingebettete Inhalte beinhalten (z. B. Videos, Bilder, Beiträge etc.). Eingebettete Inhalte von anderen Websites verhalten sich exakt so, als ob der Besucher die andere Website besucht hätte.

Diese Websites können Daten über dich sammeln, Cookies benutzen, zusätzliche Tracking-Dienste von Dritten einbetten und deine Interaktion mit diesem eingebetteten Inhalt aufzeichnen, inklusive deiner Interaktion mit dem eingebetteten Inhalt, falls du ein Konto hast und auf dieser Website angemeldet bist.

Analysedienste

Wir nutzen keine externen Analysedienste wie z. B. Google Analytics. Zur Erzeugung von Statistiken bezüglich Aufrufen verwenden wir Statify. Statify speichert keine personenbezogenen Daten sondern zählt Seitenaufrufe und ist damit vollständig datenschutzkonform. Für die Suchmaschinenoptimierung verwenden wir YOAST SEO, welches keine personenbezogenen Daten (laut WP Support, siehe auch hier) speichert.

Mit wem wir Deine Daten teilen

Wenn du eine Zurücksetzung des Passworts beantragst, wird deine IP-Adresse in der E-Mail zur Zurücksetzung enthalten sein.

Wir nutzen den Email-Versand-Service von MailPoet (deren Datenschutzerklärung kann hier abgerufen werden). Wenn du dich für unseren Newsletter registrierst, stimmst du damit zu, dass wir dir über diesen Service Nachrichten schicken dürfen. Die für den Versand des Newsletters benötigten Daten speichern wir an unserem Serverstandort in Deutschland. Der Versand des Newsletters erfolgt konform zu den Regeln der DSGVO. Für den Newsletter musst du dich aktiv registrieren, ein Opt-Out ist jederzeit möglich, entweder über einen dafür vorgesehenen Link oder unsere angegebenen Kontaktmöglichkeiten.

Ein Teilen oder eine Weitergabe Deiner Daten ohne Dein ausdrückliches Einverständnis erfolgt nicht. Sollte zukünftig aus bestimmten Gründen, beispielsweise im Rahmen der Auftragsverarbeitung (z. B. zur Zahlungsabwicklung bei Deiner Teilnahme an einer Veranstaltung im Rahmen der Auftragsverarbeitung), eine Weitergabe von Daten notwendig sein, so teilen wir dies vorab und rechtzeitig mit.

Wie lange wir Deine Daten speichern

Wenn du einen Kommentar schreibst, wird dieser inklusive Metadaten zeitlich unbegrenzt gespeichert. Auf diese Art können wir Folgekommentare automatisch erkennen und freigeben, anstatt sie in einer Moderations-Warteschlange festzuhalten.

Für Benutzer, die sich auf unserer Website registrieren, speichern wir zusätzlich die persönlichen Informationen, die sie in ihren Benutzerprofilen angeben. Alle Benutzer können jederzeit ihre persönlichen Informationen einsehen, verändern oder löschen (der Benutzername kann nicht verändert werden). Administratoren der Website können diese Informationen ebenfalls einsehen und verändern.

Welche Rechte Du an Deinen Daten hast

Wenn du ein Konto auf dieser Website besitzt, den Newsletter abonniert oder Kommentare geschrieben hast, kannst du einen Export deiner personenbezogenen Daten bei uns anfordern, inklusive aller Daten, die du uns mitgeteilt hast. Darüber hinaus kannst du die Löschung aller personenbezogenen Daten, die wir von dir gespeichert haben, anfordern. Bitte nutze dafür die oben angegebenen Kontaktwege. Für weitere Fragen zum Thema stehen wir Dir ebenfalls jederzeit zur Verfügung. Das Recht auf Löschung umfasst nicht die Daten, die wir aufgrund administrativer, rechtlicher oder sicherheitsrelevanter Notwendigkeiten aufbewahren müssen.

Wohin wir Deine Daten senden

Besucher-Kommentare könnten von einem automatisierten Dienst zur Spam-Erkennung untersucht werden. Wir verwenden das Plugin „Anti Spam Bee“ mit Einstellungen, die konform zur DSGVO sind. Das Plugin speichert keine persönlichen Benutzerdaten, wird in Europa entwickelt und entspricht den Datenschutzregularien. Mehr Informationen findest du hier.

Kontaktinformationen

Für Fragen zum Datenschutz schicke uns bitte eine Nachricht an info@dimb-ig-remsmurr.de mit dem Betreff „Datenschutz“ oder nutze für den Postweg die eingangs angegebene Adresse.

Weitere Informationen

Server-Log-Files

Der Provider unserer Seiten erhebt und speichert automatisch Daten in Server-Log Files, die dein Browser an uns übermittelt. Diese Daten enthalten:

  • Browsertyp/ Browserversion
  • Betriebssystem des Rechners
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage

Diese Daten sind nicht personenbezogen. Es erfolgt keine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen. Wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden behalten wir uns das Recht vor, diese Daten nachträglich zu überprüfen.

Unser Provider ist aktuell die 1&1 IONOS SE, Eigendorfer Str. 57, 56410 Montabaur.

Unsere Onlinepräsenz auf Facebook und Instagram

Für eine bessere Kommunikation mit Euch sind wir auf Facebook und Instagram präsent. Damit könnnen wir schneller kommunizieren und erreichen euch mit aktuellen Nachrichten rund um unser Themenfeld selbst wenn Ihr gerade nicht auf unserer Website unterwegs seit. Bitte beachtet, dass dort die Bestimmungen der jeweiligen Anbieter gelten, auf die wir keinen Einfluss haben. Deren Datenschutz- und Nutzungsbestimmungen könnt Ihr online auf deren Seiten abrufen (Hier: Instagram | Facebook).

Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde

Im Falle von Verstößen gegen die DSGVO steht den Betroffenen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Zuständig ist die Aufsichtsbehörde an deinem üblichen Aufenthaltsort, Arbeitsplatz oder am Ort des vermuteten Verstoßes. Informationen diesbezüglich findest du für Baden-Württemberg hier.